Kulturelle Bildung im Ganztag

Ab 2026 haben bundesweit alle Kinder in Grundschulen einen Anspruch auf Ganztagsbetreuung. Mit dieser Entscheidung greift die Politik zu Recht gesellschaftliche Entwicklungen auf (wie z.B. Entlastung der Familie und Erleichterung der Erwerbsarbeit). Allerdings müssen auch die Perspektiven der außerschulischen kulturellen Kinder- und Jugendbildung bei der Konzeption des Ganztags in Schleswig-Holstein berücksichtigt werden. Dafür setzt sich die LKJ SH e.V. mit vielen Mitglieds- und Partnerorganisationen ein.

Artikel rund um den Ganztag

Sachstandserhebung des Ganztagsangebots für Schulkinder in Schleswig-Holstein

Hintergrundwissen Ganztag: Link zur Schastandserhebung des MBWFK zum Ganztagsangebot an Schulen in Schleswig-Holstein.

Die LKJ SH e.V. zeigt sich erfreut über den Landtagsbeschluss „Chancen des Ganztagsausbaus für kulturelle Bildung und Sport nutzen“ (TOP 12+27)

Text als pdf Die Landesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung Schleswig-Holstein (LKJ SH) e.V. ist froh und dankbar, dass in der Plenardebatte des Schleswig-Holsteinischen Landtags am Freitag, den 23. Februar 2024, fraktionsübergreifend anerkannt wurde, dass...

Hintergrund: Rahmenbedingungen für den Ganztag ab 2026

Alle reden über den Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung bzw. korrekterweise über den Rechtsanspruch auf die „Förderung in einer Tagesseinrichtung“ für Grundschulkinder ab 2026. Viele gehen davon aus, dass er die Rahmenbedingungen für viele Akteure in Schule und in...

Ansprechpartner*innen

Um das Thema Kulturelle Bildung im Ganztag als Lobbythema ist Christian Schmidt-Rost, ihr Ansprechpartner. Wenn Sie Projekte im Ganztag über “Kultur macht stark – Bündnisse für Bildung” finanzieren möchten, wenden Sie sich gerne an Kristin König.

Unsere Positionen

Positionspapier der LKJ SH e.V. “Kulturelle Bildung im Ganztag”

Consent Management Platform von Real Cookie Banner