Angebote der LKJ SH e.V.

LKJ SH e.V. –

Plattform für Projekte

der kulturellen Bildung

 

Die LKJ SH kann Plattform für Deine Projektideen im Bereich der kulturellen Bildung in Schleswig-Holstein sein. Wenn du ein Anliegen hast, das eine landesweite Wirkung entfalten kann, in dem es beispielsweise Fachkräfte und/oder Engagierte vernetzt, dann melde dich gerne. Gemeinsam schauen wir, wie die LKJ SH mit Know-How und Netzwerk unterstützen kann. Beispiele dafür sind das Lesenetz SH oder das Barcamp Theaterpädagogik, die gemeinsam mit Fachkräften entstanten sind. Möglich wäre auch, die LKJ SH als Partner bei über Kultur macht Stark Bündnisse für Bildung  finanzierte Projekte im ländlichen Raum einzubeziehen. Wende dich mit Ideen gerne an Dr. Christian Schmidt-Rost.

SAVE THE Date / Einladung Barcamp Theaterpädagogik

BARCAMP Theaterpädagogik in SH 22.09.2023 11.00 - 18.00 Uhr Viele von uns haben jahrelang Einzelkämpfer*Innen Erfahrungen gesammelt. Es ist höchste Zeit sich gegenseitig zu unterstützen und voneinander zu wissen: Wer macht eigentlich Was, Wo, Wie ? Und wie geht es uns...

Landesweites Netzwerk für Leseförderung in Schleswig-Holstein gegründet

Am 24. März 2023 trafen sich auf Einladung der Landesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung Schleswig-Holstein e.V. rund 40 Engagierte im Nordkolleg Rendsburg, um das erste Netzwerk für Leseförderung in Schleswig-Holstein zu gründen. Unterstützt wurde die...

Zwischen den Meeren KREATIV:

Das Festival, das zu dir kommt.

 

Im Rahmen der Kampagne „Kulturelle Bildung für Kinder und Jugendliche sichtbar machen“ plant die LKJSH an 10 Tagen ein mobiles Festival für Kinder und Jugendliche an 10 Orten in Schleswig-Holstein zu veranstalten. Die Vorort-Festivaltage sind eingebettet in eine digitale Vor- und Nachbereitung. So beginnt ZMK mit einem partizipativen Prozess, in dem die potenziellen Teilnehmenden über die an ihrem Ort angebotenen Workshops mitbestimmen und die Vernissage planen können. Damit die potenziellen Teilnehmenden eine Vorstellung davon bekommen, welche Bereiche kultureller Bildung sie ausprobieren können, werden zudem kleine Videos produziert bzw. kuratiert, die verschiedene Kreativtechniken vorstellen.

Zwischen den Meeren KREATIV: Festivaltour 2023

Die LKJ SH e.V. hat im Sommer 2023 im Rahmen der bundesweiten Kampagne für kulturelle Kinder- und Jugendbildung MACHMAMIT! – Finde, was deins ist das mobile Festival Zwischen den Meeren KREATIV ins Leben gerufen, um die Sichtbarkeit von kultureller Kinder- und...

#ZdMKREATIV Veranstaltungsorte und Partnerorganisationen gesucht

Dank der Förderung aus dem Zukunftspaket des BMFSFJ können wir 2023 das Festival „Zwischen den Meeren KREATIV. Das Festival, das zu dir kommt.“ (ZdMKREATIV) organisieren. Das Festival besteht aus zehn...

Zwischen den Meeren KREATIV. Das Festival, das zu dir kommt!

Was ist geplant? Im Rahmen der Kampagne „Kulturelle Bildung für Kinder und Jugendliche sichtbar machen“ plant die LKJSH an 10 Tagen ein mobiles Festival für Kinder und Jugendliche an 10 Orten in Schleswig-Holstein zu veranstalten. Die Vorort-Festivaltage sind...

LesenetzSH – Das Netzwerk

für außerschulische Leseförderung

in Schleswig-Holstein

 

Am 24. März 2023 hat sich in Schleswig-Holstein ein loses Netzwerk von Engagierten, Initiativen, Vereinen und Institutionen gegründet, die gemeinsam noch mehr junge Menschen für das Lesen, Geschichten erzählen begeistern wollen.

Das LesenetzSH zu Besuch im Ministerium

Das LesenetzSH möchte gemeinsam mit dem Bildungsministerium Schleswig-Holstein daran arbeiten noch mehr Menschen für die außerschulische Leseförderung zu gewinnen.

Kinder fürs Lesen begeistern – Das geht auf ganz verschiedene Weise!

Kinder fürs Lesen begeistern – Das geht auf ganz verschiedene Weise. Das ist das Fazit des ersten „Tag zur Leseförderung.“ Auf Einladung des LesenetzSH präsentierten sieben Initiativen aus Schleswig-Holstein, Hamburg und Berlin ihre jeweiligen Ansätze den etwa 50...

Landesweites Netzwerk für Leseförderung in Schleswig-Holstein gegründet

Am 24. März 2023 trafen sich auf Einladung der Landesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung Schleswig-Holstein e.V. rund 40 Engagierte im Nordkolleg Rendsburg, um das erste Netzwerk für Leseförderung in Schleswig-Holstein zu gründen. Unterstützt wurde die...

Fort- und Weiterbildungen

für Fachkräfte und Engagierte in der kulturellen Bildung

Die LKJ SH e.V. organisiert Fachtage für die verschiedenen Bereiche der kulturellen Bildung: Theater, Tanz, Performance, Kunst, Street-Art, Musik, Medien, Film, Foto, Computerspiele, Gaming analog und digital, Storytelling, Comics und Lesen. Natürlich befassen wir uns auch mit Querschnitts- und Metathemen der Jugendarbeit und non-formalen Bildung wie etwa: Partizipation und Gestalten  partizipativer Prozesse mit jungen Menschen, Organisation inklusiver Bildungsveranstaltungen, diversitätsbewusstes Arbeiten, Digitalisierung für Träger der non-formalen Bildung und kulturelle Bildung in einer Kultur der Digitalität. Darüberhinaus sind wir offen für Themen vorschläge. Ziel unserer Veranstaltungen ist es Menschen für die Arbeit im Bereich der non-formalen und kulturellen Bildung zu qualifizieren, damit sie Kinder und Jugendliche für kreatives Gestalten ihrer Lebenswelt miut den verschiedensten Ausdrucksformen begeistern können.

Newsletter der LKJ SH e.V. erschienen

Gerade ist der neue Newsletter der LKJ SH e.V. erschienen, den Sie sich unter folgendem Link durchlesen können: https://t1p.de/drhh0. Themen sind u.a. die Bedrohung der Freiwilligendienste durch Kürzungen, das neue Festival „Zwischen den Meeren KREATIV“ und die...

SAVE THE Date / Einladung Barcamp Theaterpädagogik

BARCAMP Theaterpädagogik in SH 22.09.2023 11.00 - 18.00 Uhr Viele von uns haben jahrelang Einzelkämpfer*Innen Erfahrungen gesammelt. Es ist höchste Zeit sich gegenseitig zu unterstützen und voneinander zu wissen: Wer macht eigentlich Was, Wo, Wie ? Und wie geht es uns...

Freiwilligendienst Kultur und Bildung, FSJ Kultur, FSJ Politik BFD, Bundesfreiwilligendienst in Schleswig-Holstein

Die LKJ SH e.V. organisiert die Freiwilligendienst Kultur und Bildung in Schleswig-Holstein. Etwa 140 Freiweillige in 130 Einsatzstellen begleitet das Team der LKJ SH e.V. pädagogisch im Laufe eines Freiwilligenjahres. Die Einsatzstellen befinden sich in allen Landesteilen und ganz verschiedenen Kultureinrichtungen. Für ausführliche Informationen schauen Sie sich gerne auf unseren Seiten um.

Kürzungen in den Freiwilligendiensten für den Jahrgang 2024/25

Text zum Download word pdf Über 10 Prozent der Einsatzstellen können nicht besetzt werden Trotz der Rücknahme der Kürzungen im Bundeshaushalt 2024 kommt es zu realen Kürzungen der Plätze für das FreiwilligeSoziale Jahr und den Bundesfreiwilligendienst im...

Wie funktioniert die Anmeldung/Bewerbung für FSJ Kultur, BFD Kultur im Jahrgang 2024/25?

Du möchtest einen Freiwilligendienst im Bereich Kultur, Politik oder Schule machen? Dann bist du hier richtig. Denn im Folgenden findest du Informationen zum Anmelde-/Bewerbungsprozess➡️ 1.) 🌐Gehe auf die Website...

Rückblick und Einblick in das Seminar vom FSJ Kultur

WAS SIND SEMINARE?    WAS PASSIERT DA?      EINBLICK/RÜCKBLICK BILDER

Es bedarf eine Sicherstellung für den Freiwilligen-Jahrgang 2024/25. Der jetzige Haushaltsbeschluss des Bundes reicht nicht aus.

Die geplanten Kürzungen für die Freiwilligendienste wurden zurückgenommen. Das ist wunderbar! Doch leider gibt es ein großes ABER: Es sind lediglich vier Monate im kommenden Freiwilligendienst-Jahrgang finanziell gesichert, die Monate September- Dezember 2024. Grund dafür ist die fehlende “Verpflichtungsermächtigung” für die Fortschreibung der Förderung im Folgejahr 2025.

Erfolgsmeldung: Kürzungen in den Freiwilligendiensten zurückgenommen

Gemeinsam haben wir es geschafft! Danke an alle, die auf das Thema aufmerksam gemacht haben.

Demonstration gegen die bevorstehenden Kürzungen im Freiwilligendienst

Mit Musik, Trommeln und kreativen Schildern demonstrierten am 10.Oktober rund 250 Menschen gegen die bevorstehenden Bundeshaushaltskürzungen der Freiwilligendienste. Auch die LKJ SH war als Träger vor Ort. Eine Kürzung bedeutet, dass die Freiwilligendienste- egal ob...

Auftaktveranstaltung Freiwilligendienstjahr 2023-24

Mit mehr als 200 Menschen hat die LKJ SH e.V. den Beginn des Freiwilligenjahrgangs in feierlichem Rahmen im Hohen Arsenal in Rendsburg gefeiert. Eingeladen waren alle 135 neuen Freiwilligen sowie ihre Begleiter*innen aus den Einsatzstellen, die Jugendpolitischen...

Demoaufruf “Kürzt uns nicht weg!” 10.10.2023 in Kiel

Kommt am 10. Oktober mit auf die Demo gegen die Kürzung im Freiwilligendienst! Wir wollen gemeinsam mit allen Trägern aus Schleswig-Holstein, allen Einsatzstellen, den Freiwilligen und allen Unterstützer*innen der Freiwilligendienste gegen die Mittelkürzungen im...

Freiwilligendienste in Gefahr – Positionspapier zur Landesförderung

Der Landesarbeitskreis der Freiwilligendienste in Schleswig-Holstein überreichte der Ministerin für Soziales, Jugend, Familie, Senioren, Integration und Gleichstellung ein gemeinsames Positionspapier zur Landesförderung. In diesem werden die Kostensteigerungen der...
Consent Management Platform von Real Cookie Banner