Rechtspopulistischer Sprache radikal höflich begegnen

Rechtspopulistischer Sprache radikal höflich begegnen

Wann

30. April 2024    
9:00 - 17:00

Buchungen

Buchungen geschlossen

Wo

Nordkolleg Rendsburg
Am Gerhardshain 44, Rendsburg, Schleswig-Holstein, 24768

Veranstaltungstyp

Rechtspopulist*innen nutzen bestimmte Begriffe, Sprachbilder und Argumentationsmuster, um Aufmerksamkeit zu provozieren und Stimmung gegen Menschen und Menschengruppen zu machen. Oft findet diese Sprache auch Eingang in unseren Alltag, wodurch sich das rechtspopulistische Weltbild ungewollt verbreitet. In unserem Workshop zeigen wir euch, wie ihr rechtspopulistische Sprache erkennen könnt und sie bei Menschen, die sie unbewusst verwenden, thematisieren könnt. Die Teilnehmenden erwartet eine Mischung aus verschiedenen Inputs, praktischen Übungen und moderierter Diskussion. Sie erhalten anwendbares Basiswissen über Rechtspopulismus, werden für seine Auswirkungen im Alltag sensibilisiert und lernen, verschiedene Situationen und den Umgang mit ihnen zu differenzieren.

Referent*innen: Katharina Klasen und Ebba Laing von Tadel verpflichtet! e.V.

Anzahl der Bildungstage: 1

An dieser Veranstaltung wird nicht von der LKJ SH durchgeführt. Es nehmen daher nicht ausschließlich Freiwilligendienstleistende teil.

Buchungen

Anmeldungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner